Die 7 besten Poolüberdachungen im Vergleich – (Test & Empfehlung 2022)

Von Tobias von Poolroboter-Poolsauger.de • Zuletzt aktualisiert am 8. Juli 2022

beste-poolueberdachung-testEs gibt nichts Schöneres, als an einem heißen und schwülen Sommertag ein erfrischendes Bad in deinem Pool im Garten zu nehmen.

Aber wenn du nicht den richtigen Schutz hast, riskieren du und deine Lieben gesundheitliche Probleme und unangenehme Situationen.

Zum Glück kannst du dieses Szenario vermeiden, indem du eine hochwertige Poolüberdachung installierst. So kann der Spaß am Pool jederzeit stattfinden, unabhängig davon, wie stark die Sonne scheint oder was sonst so draußen passiert.

Hier findest du alles wichtige über Pool- und Schwimmbadüberdachungen und eine Liste mit den besten Poolüberdachungen für deinen Gartenpool.

Liste der 7 besten Poolüberdachungen 2022

Unsere Empfehlung


1. Steinbach Cabrio Dome Poolüberdachung

Steinbach-Cabrio-DomeBewertung:

Der Steinbach Cabrio Dome* hat eine Größe von 440 x 440 x 220 Zentimeter. Er kann über Pools, Trampolinen und Sandkisten aufgestellt werden.

Diese Schwimmbadüberdachung bietet Schutz vor Sonne, Wind und Wetter und verhindert beim Pool die Verschmutzung des Poolwassers. Er hilft das Poolwasser zu erwärmen und die Wassertemperatur zu halten.

Merkmale und Features:

  • Hersteller: Steinbach
  • Größe: 440 cm im Durchmesser und 220 cm hoch
  • Bauart: Faltbare Konstruktion, beidseitig einklappbar
  • Material: Gestänge aus Fiberglas, Abdeckung UV-beständiger Kunststoff
  • Geeignet für: Austellpools mit einem Durchmesser von 360 dm und 90 cm Höhe und eingebaute Pools mit einem Durchmesser bis 400 cm

Mit der Abdeckung für den Pool kann das Wasser um bis zu sechs Grad Celsius erwärmt werden und die Wassertemperatur wird länger gehalten. Zusätzlich gelangt weniger Schmutz in das Poolwasser und der Einsach von Desinfektionsmitteln kann eingeschränkt werden. Der Verbrauch an Chlor oder Aktivsauerstoff wird effektiv gesenkt.

Die Folie ist nicht winterfest. Daher muss die Abdeckung im Winter abgebaut werden.

Jetzt den Preis bei Amazon prüfen

2. Exit Pool Abdeckung mit 450 cm Durchmesser

EXIT-Pool-AbdeckungBewertung:

Mit der Exit Pool Abdeckung* machst du aus deinem Gartenpool ein eigenes Hallenbad. Die Abdeckung sorgt für eine natürliche Erwärmung des Poolwassers. Die erreichte Wärme wird unter der Abdeckhaube länger gehalten.

Merkmale und Features:

  • Hersteller: Exit
  • Größe: 450 cm in Durchmesser
  • Bauart: faltbare Konstruktion zur Befestigung am Poolrand
  • Material: Rahmen Glasfiber, Abdeckung PVC
  • Geeignet für: Exit Pools mit einem Durchmesser von 440 bis 450 cm

Die Abdeckung kann schnell am Rahmen des Pools befestigt werden und lässt sich durch einen Scharniermechanismus einfach öffnen und schließen. Bei Nichtbenutzung kann sie mit Sicherungsseilen am Boden fixiert werden.

Unter der Abdeckung ist der Pool vor Regen, Wind und Wetter geschützt. Da kein Schmutz in den Pool gelangt, wird die Poolpumpe geschont und der Chemieverbrauch für den Pool verringert.

Jetzt den Preis bei Amazon prüfen

3. Steinbach Poolüberdachung

Steinbach Pooldach-groesseBewertung:

Der Pool Pavillon von Steinbach* ist individuell einsetzbar. Er kann sowohl für deinen Pool als auch als Schutz für eine Sitzecke benutzt werden. Die Überdachung bietet Schutz vor Sonne, Wind und Regen.

Merkmale und Features:

  • Hersteller: Steinbach
  • Größe: 500 x 433 x 250 cm (L x B x H)
  • Bauart: Pavillon.Konstruktion mit 3 Türen mit Reisverschluss. seitlichen Abspannungen und Erdanker
  • Material: Gestänge Fiberglas: Hülle 1901 Polyester, Seitenverkleidung transparenter PVC
  • Geeignet für: Pools bis zu einem Durchmesser von 400 cm

Das Steinbach Pooldach ist schnell auf- und auch wieder abgebaut. Es wird mit Abspannseilen und Erdankern am Boden befestigt.

Das Pavillonzelt hat drei Türen, die mit Reißverschlüssen geschlossen werden können. Es sorgt für angenehme Temperaturen im Pool und schützt das Poolwasser vor Verunreinigeungen, was wiederum die Poolpumpe schont und den Einsatz von Chemikalien verringert.

Neben dem Einsatz als Pooldach, kann der Pavillon auch als geschützer Platz für eine Sitzdecke genutzt werden.

Jetzt den Preis bei Amazon prüfen

4. vidaXL Pavillon mit Mesh Seitenwänden für 300 cm Pool

vidaXL-Pavillion-mit-Mesh-Seitenwänden-pooldachBewertung:

Dieses Pavillonzelt ist ideal als Poolüberdachung*, um Schatten zu spenden oder um vor Regen und Wind zu schützen.

Es eignet sich für runde Pools mit einem maximalen Durchmesser von 300 cm. Es ist aber auch ein geeigneter Sonnen- oder Regenschutz für eine Sitzgruppe.

Merkmale und Features:

  • Hersteller: vidaXL
  • Größe: 500 x 422 x 250 cm (L x B x H)
  • Bauart: Pavillonzelt mit 6 Seilen und 12 Heringen
  • Material: Gestänge aus Stahl, Zeltwnd Polyestergewege mit PA-Beschichtung
  • Geeignet für: Pools mit einem maximalen Durchesser von 300 cm

Das Pavillonzelt muss gut befestigt werden, damit es schlechten Wetterbedingungen standhalten kann. Im Lieferumgang sind sechs Seile und zwölf Heringe inbegriffen.

Die Außenwände sind UV-beständig und dank seines robusten Stahlrahmens ist das Pavillonzelt robust und langlebig. Die Mesh-Seitenwände sorgen für eine gute Belüftung.

Jetzt den Preis bei Amazon prüfen

5. Coleman Event Shelter

Coleman-Event-Shelter-Deluxe-pooldachBewertung:

Der Coleman Event Shelter* bietet Schutz vor Sonne und Regen und ist mit einem Sonnenschutz bis SPF 50+ ausgestattet.

Er hat verklebte Nähte und eine Wassersäule bis 3000 mm. Er kann schnell auf- und wieder abgebaut werden. Durch Löcher in den Füßen kann er sicher im Boden verankert werden.

Merkmale und Features:

  • Hersteller: Coleman
  • Größe: 450 x 450 x 228 cm (L x B x H)
  • Bauart: offener Pavillon mit Abspannseilen und Heringen
  • Material: Rahmen aus Stahl mit PVC Steckverbndungen, Dach Textil
  • Geeignet für: Pools, Sitzgruppen in der angegebenen Größe

Der offene Pavillon kann sehr vielseitig eingesetzt werden, beispielsweise für Feiern, Grillabende, Partys, am Strand, bei Festivals oder als Überdachung für den Pool.

Dank der offenen Bauart, lässt sich mit dem Coleman Pavillon an heißen Sommertagen im Handumdrehen für einen gut durchlüfteten Platz im Schatten sorgen.

Jetzt den Preis bei Amazon prüfen

6. Kronenburg Pavillon

Kronenburg-Pavillon-wasserdicht-Blau-steckpavillonBewertung:

Der Kronenburg Pavillon* besteht aus sechs Seitenteilen, davon fünf mit Fenster, Das fensterlose Seitenteil kann mit einem Reißverschluss geöffnet und geschlossen werden.

Sicherer Stand kann dem Pavillon mit Abspannseilen und Bodennägel verliehen werden. Heringe und eine Tragetasche sind im Lieferumfang enthalten.

Merkmale und Features:

  • Hersteller: Kronenberg
  • Größe: 350 x 350 x 260 cm (L x B x H)
  • Bauart: Faltsystem Pavillon mit 6 Seitenwänden und 5 Fenstern
  • Material: Gestell aus Stahl, Dach und Seitenteile Polyester
  • Geeignet für: Pools, Sitzgruppen in der angegebenen Größe

Der Kronenburg Pavillon kann vielseitig benutzt werden. Er kann sowohl als Poolüberdachung als auch als Sonnenschutz für eine Sitzgruppe dienen.

Er kann als Partyzelt, aber auch als Sonnenschutz am Strand oder bei Festivals benutzt werden. Sein Auf- und Abbau gestaltet sich ziemlich einfach.

Jetzt den Preis bei Amazon prüfen

7. Toolport Partyzelt Pavillon

TOOLPORT-Partyzelt-PavillonBewertung:

Das Toolport Partyzelt* lässt sich dank seines geringen Gewichts und seines hochwertigen Klicksystems schnell aufbauen. Die Seiten- und Giebelteile können nach Bedarf angebracht werden.

Dank seiner Größe ist dieser Pavillon auch für größere, rechteckige Gartenpools gut als Poolüberdachung geeignet.

Merkmale und Features:

  • Hersteller: Toolport Store
  • Größe: 400 x 800 x 200 cm (L x B x H)
  • Bauart Pavillonzelt mit Abspannseilen und Erdnägeln
  • Material: Rahmen aus Stahl, Außenhülle PVC, 100 Prozent wasserdicht
  • Geeignet für: Pools, Sitzgruppen in der angegebenen Größe

Das Partyzelt ist dank verschweißter Nähte 100 Prozent wasserdicht. Das Gestänge ist dank des Klicksystems schnell und stabil montiert. Standfüße sorgen für einen festen Stand.

Die Zeltplane wird mit Gummi-Schlaufen schnell angebracht. Die Plane ist witterungsbeständig und widerstandsfähig durch eine zusätzliche UV-Beschichtung. Die Konstruktion ist für den schnellen und spontanen Einsatz bestimmt.

Jetzt den Preis bei Amazon prüfen

Die Vorteile eines überdachten Pools

Wenn die meisten Menschen über eine Schwimmbadüberdachung nachdenken, ist einer der ersten Gründe, der ihnen in den Sinn kommt: “Es verhindert Insekten im Poolwasser”. Allein dieser Grund ist einer der wichtigsten Vorteile einer Überdachung.

Es gibt aber noch viele andere Möglichkeiten, wie eine Überdachung dein Schwimmbad und deinen Lebensraum im Freien aufwerten kann. Werfen wir einen Blick auf einige dieser Vorteile.

  • Mehr Schatten: Die Schirme der Überdachung lassen viel Sonnenlicht herein und verhindern gleichzeitig die direkte Sonneneinstrahlung. Diese Lichtfilterung ist nicht nur gesünder als die direkte UV-Strahlung der Sonne, sondern auch angenehmer.
  • Mehr Sicherheit für die Kinder: Hilft, Kinder besser zu sichern und sie im Blick zu behalten
  • Laub und Unrat: Ein weiterer großer Vorteil. Keine Blätter!
  • Atmosphäre: Schafft ein Gefühl von Privatsphäre oder persönlichem Raum
  • Käfer und andere Nagetiere: Paravents halten Ungeziefer, Mäuse, Schlangen und die meisten anderen Schädlinge vom Pool fern.

Nachteile eines Sichtschutzes und eines Pooldachs

Schutzzäune und Poolüberdachungen sind nicht immer das Beste, was man haben kann. Sie können häufige Wartung erfordern. Hier sind einige Beispiele:

  • Gerissene oder beschädigte Schirme: Die Schirme müssen ersetzt werden. Die meisten Überdachungen befinden sich direkt über dem Pool. Die Sichtschutzwände über dem Pool können schwierig zu ersetzen sein und erfordern möglicherweise ein Gerüst über dem Pool.
  • Schimmel und Schimmel: Die Überdachung wird mit der Zeit schimmeln und muss manchmal bis zu zweimal im Jahr mit dem Hochdruckreiniger gereinigt werden.
  • Es ist ein “Käfig”: Ein Vorteil der Überdachung ist zwar das Gefühl von Privatsphäre/persönlichem Freiraum, aber der negative Effekt wäre, dass man sich “eingesperrt” fühlt. Der Begriff “Pool-Käfig” kommt dir vielleicht bekannt vor.

Arten von Schwimmbadüberdachungen

Standard-Schwimmbadüberdachungen

pooldach-testStandard-Poolüberdachungen sind Gitterkonstruktionen, die eine Barriere um deinen Poolbereich bilden. Sie helfen, unerwünschte Insekten und Schmutz, sowie Sonnenstrahlen, von deinem Pool und deiner Terrasse fernzuhalten.

Standard-Poolüberdachungen gibt es in verschiedenen Größen und Dachformen, um deinem Stil und deinen Bedürfnissen gerecht zu werden.

2-stöckige Überdachung

Zweistöckige Poolüberdachungen werden so gebaut, dass sie das zweite Stockwerk deines Hauses einschließen und Balkone umschließen können, um deinem Lebensraum im Freien noch mehr Nutzfläche zu geben.

Die Höhe einer zweistöckigen Überdachung verleiht ihr außerdem ein sehr geräumiges Gefühl.

ExtremeView

Wenn du deinen Pool überdachen, aber nicht die schöne Aussicht auf deinen Garten versperren willst, könnte eine ExtremeView-Überdachung das Richtige für dich sein.

Die meisten Schwimmbadüberdachungen benötigen alle paar Meter vertikale Stützpfosten, und diese Pfosten können dir die Sicht versperren. Um dieses Problem zu lösen, bietet Patio Enclosures einen speziell entwickelten Rahmen und ein Abschirmungsmaterial an, das mehrere vertikale Pfosten überflüssig macht und ein “Panoramafenster” zu deinem schönen Garten schafft – mit einer ungehinderten Aussicht von bis zu 15 Meter Breite!

Maßgeschneiderte Überdachungen für einzigartige Pool- und Gartengrundrisse

Du hast einen individuell geformten Pool oder einen einzigartigen Garten? Pooldächer können nach Maß entworfen und gebaut werden, um knifflige oder einzigartige Bereiche zu umschließen.

Designoptionen für Schwimmbadüberdachungen

Im Internet findest du verschiedene Ideen für die Gestaltung von Schwimmbadüberdachungen. Um sie jedoch einzigartig zu machen, musst du diese Entwürfe verbessern.

Vielleicht veränderst du die Form oder das Baumaterial. Wenn es darum geht, die Spezifikationen zu ändern, musst du eng mit einem qualifizierten Techniker zusammenarbeiten. Er/sie wird dir auf der Grundlage deiner Designanforderungen geeignete Materialien empfehlen.

Denke daran, dass ein Entwurf keine Kompromisse bei der Qualität oder Stärke der Überdachung eingehen darf. Das Design einer Schwimmbadüberdachung hängt ausschließlich von der Form der Überdachung ab.

Im Folgenden findest du einige der häufigsten Formen, die du in Betracht ziehen kannst:

Mansarddach

pooldach-igloDiese Form der Überdachung hat ein flaches Dach mit schräg abfallenden Seiten, die auf die Wandpaneele und das Haus treffen. Ein Mansardendach wirkt durch seine offene Form sehr geräumig. Es ist auch der beliebteste Überdachungsstil.

Vorteile:

  • Die Mansarde ist eine der stärksten Formen der Schwimmbadüberdachung.
  • Das schlichte Design passt zu fast jedem Haustyp.
  • Durch seine Form wirkt die Überdachung offen und geräumig.

Giebeldach

Das Giebeldach wird auch als A-Rahmen-Gehäuse bezeichnet und hat zwei schräge Dachseiten, die sich in der Mitte des Firstes treffen und von der Seite wie ein Dreieck aussehen.

Vorteile:

  • Spiegelt die Architektur vieler Häuser in Florida wider und ergänzt sie.

Maßgeschneidertes Dach

Da wir jede Überdachung speziell für dich und dein Haus entwerfen und anfertigen, können wir bei Bedarf ein maßgeschneidertes Dach anfertigen, um dir die gewünschte Überdachung und Höhe zu geben und sie trotzdem sicher an deinem Haus zu befestigen.

Vorteile:

  • Maßgeschneiderte Konfigurationen beinhalten die von dir gewünschten Eigenschaften und erfüllen gleichzeitig die baulichen Anforderungen.

Eine Kuppelkonstruktion

Dies ist eine der gängigsten Konstruktionen für die meisten Häuser. Wie der Name schon sagt, hat der Dachabschnitt die Form einer Kuppel – eine halbrunde Form.

Du brauchst einen kreativen Architekten, der diese Form aufpeppen kann. Denke daran, dass nur Kreativität deine Schwimmbadüberdachung einzigartig macht. Das Gute an der Kuppelform ist, dass Schnee oder Schmutz leicht vom Dach der Überdachung abrutschen können. Dadurch ist es leicht zu reinigen und zu pflegen.

Hip Roof Design

Diese Poolüberdachungen haben 4 Seiten. Die vier Seiten laufen in der Mitte der Überdachung in einem Winkel zusammen.

Shed Roof Design

Diese Dachform sieht im Grunde wie eine Verlängerung des Hauptdaches deines Hauses aus. Es ist eines der wirtschaftlichsten Dächer.

Materialtypen für Poolüberdachungen

Wenn du über Materialien nachdenkst, musst du beachten, dass es den strukturellen und den verglasten Teil der Überdachung gibt. Für beide werden natürlich unterschiedliche Materialien benötigt.

Lass uns diese beiden Strukturen besprechen:

Verglasungsmaterialien

Generell kannst du dich für eine Schwimmbadüberdachung entscheiden, die entweder aus Glas oder aus Polycarbonat hergestellt wird.

Traditionell wurden die meisten Überdachungen hauptsächlich aus Glas hergestellt. Die meisten Hersteller von Schwimmbadüberdachungen sind jedoch zu Polycarbonatplatten übergegangen. Der Grund dafür sind seine besseren physikalischen und chemischen Eigenschaften.

Polycarbonat ist bruchsicher, langlebig, formstabil, leicht, einfach zu verarbeiten und individuell anpassbar. Das macht Polycarbonatplatten zur perfekten Wahl für die Verglasung von Bildschirmgehäusen.

Strukturelle Komponenten

Auch hier gibt es mehrere Optionen, aus denen du wählen kannst. Dazu gehören Holz, Stahl und Aluminium, um nur ein paar zu nennen.

Bislang ist stranggepresstes Aluminium die perfekte Wahl für diese Schwimmbadüberdachung. Es ist leicht, korrosionsbeständig, lässt sich einfach anpassen und ist robust.

Kurz gesagt: Eine Schwimmbadüberdachung aus Polycarbonatplatten und Aluminiumstäben ist eine perfekte Wahl. Sie wird dir über einen langen Zeitraum hinweg gute Dienste leisten.

Was du beachten solltest, bevor du dich für eine Poolüberdachung entscheidest

Die perfekte Poolüberdachung für dein Haus zu finden, ist mit ein wenig Überlegung und Recherche ganz einfach.

Hier sind einige Tipps, mit denen die Auswahl des Pooldachs zum Kinderspiel wird.

  1. Untersuche den Bereich – Sieh dir den Bereich an, den du überdachen willst, und überlege, wie er sich auf deinen jetzigen Platz auswirken könnte. Es kann sein, dass du Pflanzen und Gartendekorationen versetzen oder entfernen musst. Oder du hast die Möglichkeit, eine neue Grünanlage anzulegen. So bekommst du auch eine Vorstellung davon, welche Art von Umzäunung gut zu deinem Platz passen könnte.
  2. Erhalte deine schöne Aussicht mit ExtremeView – Hast du Angst, dass eine Poolüberdachung deiner spektakulären Aussicht im Weg steht? Mit unserer ExtremeView-Überdachung kannst du die Schönheit deines Gartens einrahmen. Das ExtremeView-Rahmensystem besteht aus hochbelastbaren Aluminiumplatten und internen Verbindungselementen, die für eine herausragende Stabilität sorgen und vertikale Stützpfosten überflüssig machen.
  3. Bereite dich auf ein bisschen Wartung vor – Eine regelmäßige Inspektion der Schirme und Befestigungen hilft dir, deine Überdachung in Topform zu halten. Die meisten Hersteller bieten außerdem eine 1-jährige Garantie, um sicherzustellen, dass es keine Herstellungsfehler oder Installationsprobleme gibt.

Wie viel kostet ein Pooldach?

  • Nationaler Durchschnitt: 12.057 €
  • Typische Spanne: 6.333 bis 19.666 €
  • Low-End: 2.233 €
  • High-End: 61.033 €

Die durchschnittlichen Kosten für die Installation einer Überdachung liegen bei 12.057 €. Die Gesamtkosten variieren je nach Design und Material der Überdachung erheblich. Viele Hausbesitzer geben zwischen 6.333 und 19.666 Euro (oder 9 bis 122 Euro pro Quadratmeter) für die Installation ihrer neuen Schwimmbadüberdachung aus.

Die durchschnittlichen Kosten für eine große Schwimmbadüberdachung belaufen sich auf 61.033 €. Aber denk daran, dass das nur der Durchschnitt ist. Wenn du mit hochwertigen Materialien arbeitest, Installateure beauftragst und dich für eine versenkbare Konstruktion entscheidest, kann dein Schwimmbadüberdachungsprojekt leicht mehr als 61.033 € kosten.

Hausbesitzer mit einem knappen Budget müssen dagegen mit durchschnittlichen Kosten von 2.233 € für eine kleine Schwimmbadüberdachung rechnen.

Profi-Tipp: Wenn du eine Schwimmbadüberdachung nur zum Schutz vor Unrat haben möchtest, kannst du stattdessen auch eine Schwimmbadabdeckung kaufen. Poolabdeckungen sind günstiger als Schwimmbadüberdachungen und kosten zwischen 392 und 2.400 Euro. Die Preise für automatische Schwimmbadabdeckungen im oberen Preissegment liegen zwischen 4.600 und 13.666 Euro.

Kostenvoranschlag nach Größe

Es gibt eine einfache Faustregel: Je größer deine Poolüberdachung ist, desto mehr wirst du zahlen müssen. Im Durchschnitt kosten Poolüberdachungen zwischen 9 und 122 Euro pro Quadratmeter.

Denk daran: Auch die Höhe beeinflusst die Kosten. Je höher deine Überdachung ist, desto höher ist auch deine Rechnung. Große Überdachungen können so hoch wie ein Haus werden und bieten viel Platz für Terrassenmöbel, Spaziergänge und die ganze Familie.

Niedrige Überdachungen können die Rechnung ebenfalls in die Höhe treiben, aber auf eine andere Art und Weise. Winzige Poolüberdachungen bieten in der Regel nicht viel Platz.

Deshalb sind viele niedrige Schwimmbadüberdachungen versenkbar, damit du bei Bedarf einfach mehr Platz schaffen kannst. Eine versenkbare Schwimmbadüberdachung kann allerdings ziemlich teuer werden.

Andere Faktoren, die die Kosten beeinflussen

Die Größe ist nicht der einzige Faktor, der die Gesamtkosten beeinflusst. Auch die Materialien deiner Schwimmbadüberdachung, die Dachform, die Türen und die Beleuchtung beeinflussen dein Budget.

Wenn du deine Überdachung von Maschendraht auf Glasplatten umstellst, kann dich das mehrere zehntausend Euro kosten.

Schauen wir uns die verschiedenen Komponenten der Schwimmbadüberdachung genauer an, die deine Rechnung erhöhen oder senken können:

  • Material: Maschendraht, Polycarbonat und Glas sind die gängigsten Materialien für die Überdachung.
  • Dachform: Kuppel, Giebeldach, Walmdach – deine Überdachung kann eine von vielen Dachformen haben, die alle unterschiedlich teuer sind.
  • Ziehbare Schwimmbadüberdachungen: Versenkbare Überdachungen lassen den Wind herein, aber sie schonen deinen Geldbeutel.
  • Aufblasbare Poolüberdachungen: Eine Überdachung kann eine hervorragende Ergänzung für deinen Aufstellpool sein, auch wenn du nur ein kleines Budget zur Verfügung hast.
  • Poolüberdachungstüren: Je mehr Türen du um deine Überdachung herum hast, desto mehr wirst du wahrscheinlich bezahlen müssen.
  • Beleuchtung: Eine Beleuchtung ist ein attraktives Merkmal, das du um deine Poolüberdachung herum anbringen kannst, aber sie kostet dich extra.
  • Erweitertes HLK-System: Verlängere die Badesaison, indem du das HLK-System auf deine Schwimmbadüberdachung ausdehnst.

Do-It-Yourself vs. Beauftragung eines Profis

dach-ueber-gartenpoolDie Installation einer Schwimmbadüberdachung ist kein ideales Heimwerkerprojekt. Poolüberdachungen sind komplexe Konstruktionen, die oft die Hände eines Fachmanns erfordern.

In manchen Fällen kann die Installation einer Schwimmbadüberdachung unsicher sein, da diese Konstruktionen hoch über dem Boden liegen können.

Vergiss nicht, dass eine Schwimmbadüberdachung eine große Investition ist – ein Fehler könnte die Konstruktion zerstören und dich Geld kosten.

Für die Errichtung einer Schwimmbadüberdachung ist außerdem oft eine Baugenehmigung erforderlich. Ein professioneller Schwimmbadüberdachungsinstallateur kann dir die Genehmigung wahrscheinlich als Teil seines Honorars ausstellen.

Für kleine Überdachungsprojekte gibt es zwar Bausätze, aber die sind selten. Bausätze bieten nur ein allgemeines Design, während eine normale Schwimmbadüberdachung an die Form und Größe deines Schwimmbeckens angepasst wird.

Auch wenn du einen Bausatz kaufst, empfehlen wir dir, deine Überdachung von einem Profi errichten zu lassen. Das ist der Grund dafür: Wenn du versuchst, die Überdachung selbst zu montieren, hast du keine Garantie und riskierst kostspielige Fehler.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

  • Was ist der Zweck eines Pooldachs?
    Poolüberdachungen verhindern, dass Blätter, Stöcke, Müll, Ungeziefer und andere unerwünschte Abfälle in deinen Pool wehen oder fallen. Wenn du kleine Kinder oder Haustiere hast, ist eine Poolüberdachung eine großartige Möglichkeit, ihre Sicherheit zu erhöhen, während sie die Terrasse und den Pool im Freien genießen.
  • Wie viel Gewicht kann eine Überdachung tragen?
    Ja, eine Schwimmbadüberdachung aus Polycarbonat kann 900 kg Last in einem Radius von 1,5 m aushalten.
  • Halten Poolüberdachungen Regen ab?
    Eine Poolheizung und eine Poolüberdachung sind eine perfekte Kombination, die deine Schwimmzeit verlängern wird. Während du mit einer Poolheizung auch an kalten Tagen ins Wasser springen kannst, schützt dich ein Pooldach vor Regen und Schnee. Ein angeschlossener Whirlpool ist ebenfalls eine gute Idee, damit du dich jederzeit einweichen lassen kannst.
  • Wie lange halten Poolüberdachungen?
    Die Lebensdauer einer Schwimmbadüberdachung hängt von der Qualität des ursprünglich installierten Schirms ab. Die durchschnittliche Lebensdauer liegt bei 10-12 Jahren. Wenn du für deine Poolüberdachung ein hochbelastbares Netz verwendest, kannst du mit fast 20 Jahren rechnen.
  • Kann man eine Schwimmbadüberdachung spritzen?
    Die beste Anwendungsmethode ist das Spritzen. Mit einer Rolle kann der Anstrich leicht vom Boden aus oder aus der Ferne vorgenommen werden. Mit einem Sprühgerät muss der Maler mit Hilfe von Leitern, Gerüsten und Trittbrettern ganz nah an die Schwimmbadüberdachung herankommen.
Durchschnittliche Bewertung 5 bei 1 Stimmen

Testsieger und beste Poolreinigungsroboter für 2022

PoolroboterDolphin E20Steinbach PoolrunnerPoolreiniger Power 4.0Zodiac MX8
BildDolphin E20Steinbach Speedcleaner PoolrunnerPoolreiniger Power 4.0Zodiac MX8
Testnote1,11,31,41,6
Kabellänge20 Meter12 Meter16 Meter17 Meter
Zykluszeiten2 Stunden1,5 Stunden2 Stunden2 Stunden
Saugrate16 Kubikmeter/Std15.000 l/h16 Kubikmeter/Std17 Kubikmeter/Std
Beckengrößebis 10 x 4 mbis 8 x 4 mbis 10 x 5 mbis 12 x 6 m
GarantieCheckCheckCheckCheck
Preis
KaufenZum Shop*Zum Shop*Zum Shop*Zum Shop*