Automatische Poolabdeckung: Tipps, Vorteile & Empfehlung

Von Tobias von Poolroboter-Poolsauger.de • Zuletzt aktualisiert am 8. Juli 2022

automatische-poolabdeckungenEine solide und zuverlässige automatische Schwimmbadabdeckung bildet eine Barriere auf dem Pool, die Unrat und Verschmutzungen abhält, in deinen Pool zu gelangen.

Sie hält auch Kinder, Tiere und unerwünschte Besucher vom Pool fern.

Mit einer automatischen Poolabdeckung kannst du dir das Leben leichter machen, denn sie lässt sich per Knopfdruck bedienen – allerdings zu einem etwas höheren Preis als eine normale Poolabdeckung, mit der du selbst hantieren musst.

Wenn du eine automatische Schwimmbadabdeckung kaufen willst, ist ein wenig Wissen sehr hilfreich.

Wenn du weißt, was automatische Abdeckungen sind, wie sie funktionieren und welche Vor- und Nachteile sie im Vergleich zu anderen Arten von Abdeckungen haben, kannst du das beste Angebot finden.

Lohnt sich eine automatische Poolabdeckung?

Es gibt so viel Gutes über automatische Poolabdeckungen zu sagen, also lass uns zuerst die negativen Aspekte aus dem Weg räumen.

Die Nachteile beschränken sich auf zwei Dinge: Erstens sind automatische Abdeckungen teuer. Je nachdem, wen du fragst und welches Produkt du verwendest, kann eine automatische Abdeckung für ein Wohnschwimmbecken zwischen 10.000 und 20.000 Euro kosten, bei schwierigeren Anwendungen auch mehr.

Zweitens beeinträchtigen die Abdeckungen die Ästhetik. In den meisten Fällen schränken sie die Form des Pools auf ein Rechteck ein, was für viele Menschen kein großes Problem darstellt, da rechteckige Pools in vielen Bereichen zu den schönsten gehören. Doch selbst wenn die Abdeckung eine attraktive Farbe hat, wird sie nie so schön aussehen wie ein schimmerndes Gewässer.

Sowohl die Kosten als auch die ästhetischen Probleme sind beträchtlich, aber die Vorteile überwiegen so sehr, dass viele Menschen diese Bedenken schnell ausblenden.

Die Grundlagen der automatischen Poolabdeckung

automatische-poolabdeckung-kostenJe nachdem, wo du wohnst, hast du vielleicht schon einen Poolzaun um dein Schwimmbecken errichtet, um die Sicherheit und die Einhaltung der örtlichen Gesetze zu gewährleisten.

Eine automatische Poolabdeckung kannst du dir wie einen horizontalen Zaun vorstellen, nur ohne Stacheldraht und ohne das Risiko, dass Tom Sawyer mit einer Tünche in der Hand auftaucht.

Du bekommst die Vorteile einer robusten Sicherheitsabdeckung für deinen Pool und kannst sie bequem per Fernbedienung steuern.

Anatomie einer automatischen Poolabdeckung

Wie ein Fahnenmast, ein Kran oder die Takelage eines Segelboots funktionieren auch automatische Poolabdeckungen mit einfachen Maschinen, die wir Flaschenzüge nennen.

Die Abdeckung nutzt zwei Rollen und eine Reihe von Schienen, zusammen mit Seilen oder Kabeln und einem kleinen Motor, um ihre Arbeit zu verrichten.

Automatische Poolabdeckungen haben an einem Ende eine große Rolle, mit der die dicke Vinylabdeckung aufgerollt wird, wenn du den Pool öffnen willst. Am anderen Ende befindet sich eine kleinere Rolle, an der das Seil oder die Kabel befestigt sind.

Am Rand des Schwimmbeckens siehst du zwei gerade Schienen, die die beiden Rollen miteinander verbinden. Das Seil oder die Kabel laufen durch diese Schienen.

Wenn du die Abdeckung öffnest, wickelt sich die kleinere Rolle ab und die Rolle mit der Abdeckung zieht die Abdeckung zurück. Wenn du das Schwimmbecken abdeckst, funktioniert der Vorgang umgekehrt und die Seilrolle wickelt sich auf und zieht die Abdeckung über das Becken.

Der “automatische” Teil dieses Prozesses ist der Motor, der die Rollen für dich dreht, wenn du einen Knopf drückst. Das ist sicher besser, als wie Igor in Dr. Frankensteins Labor zu kurbeln, oder?

Montage

Du kannst eine automatische Poolabdeckung kaufen, die am Beckenrand befestigt wird. Das kann eine gute Option sein, wenn du nicht willst, dass die Abdeckung zu offensichtlich ist. Die Abdeckung sitzt dann genau über dem Wasser, wenn du das Becken schließt.

Du kannst eine automatische Poolabdeckung auch auf dem Pooldeck montieren. Wenn du nicht willst, dass die Abdeckung zu nah am Wasser ist, ist das Pooldeck ein guter Platz für die Abdeckung. Sie deckt zwar immer noch das Wasser ab, kann aber über den Rand deines Schwimmbeckens hinausragen.

Du kannst dich auch für ein Schienensystem entscheiden, das in den Boden eingelassen ist, um die Abdeckung zu verstecken.

Mechanismus

Automatische Schwimmbadabdeckungen haben einen von zwei Mechanismen, die sie zum Funktionieren bringen. Eine Möglichkeit ist das Öffnen und Schließen des Pools mit Hilfe von Strom und einer Fernbedienung.

Wenn du jedoch häufig Stromausfälle hast oder dich nicht auf Strom verlassen willst, kannst du eine automatische Poolabdeckung mit einem Hydrauliksystem kaufen. Dieses System nutzt die Kraft einer Flüssigkeit, um die Abdeckung zu bewegen.

Abdeckung der ästhetischen Grundlagen

Bei der Installation einer automatischen Schwimmbadabdeckung hast du mehrere Möglichkeiten, je nach deinen Vorstellungen, Zielen und deinem Budget. Technisch gesehen könntest du das System zwar selbst installieren, aber es erfordert einiges an Wissen über Elektronik und etwas Geschick, um es richtig am Rand deines Schwimmbeckens zu befestigen. Wenn du dir das nicht zutraust, kannst du auch einen Profi beauftragen. Wir empfehlen das sogar.

Suche dir ein Unternehmen, das Erfahrung mit der Installation von automatischen Poolabdeckungen hat. Er kann das Aufrollsystem und die Schienen gut sichtbar installieren, es als Teil deiner Terrasse tarnen oder es komplett verbergen, indem er alles außer der Abdeckung selbst unter der Terrasse oder der Abdeckung versteckt. Das Beste daran ist, dass du dich darauf verlassen kannst, dass alles gut aussieht und einwandfrei funktioniert.

Vor- und Nachteile von automatischen Poolabdeckungen

automatische-schwimmbadabdeckungIn unserer Gesellschaft verlassen wir uns in unzähligen Bereichen auf die Automatisierung, die uns das Leben leichter macht – von der Selbstabfertigung bis zum automatischen Netflix-Login (seit 2016 können wir uns unser Passwort nicht mehr merken).

Aber jeder, der schon einmal den Satz “Bitte legen Sie die Ware in den Packbereich” gehört hat, während er auf seine eingepackte Ware starrt, weiß, dass die Automatisierung nicht nur Vorteile mit sich bringt, sondern auch Herausforderungen.

Vorteile

Abgesehen davon, dass es cool ist, wenn deine Poolabdeckung wie der Eingang zum Versteck eines Superschurken nach hinten gleitet, haben automatische Poolabdeckungen auch noch einige andere Vorteile.

  1. Bessere Sicherheit: Diese robusten Abdeckungen halten Schmutz, Verunreinigungen und Menschen draußen und Wasser und Hitze drinnen. Die schwere Vinylkonstruktion kann ein gewisses Gewicht tragen und hilft, Unfälle zu vermeiden.

    Wenn du deine Abdeckung mit einer Poolabdeckungspumpe kombinierst, kannst du unerwünschte Wasseransammlungen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

    Eine automatische Poolabdeckung ist so sicher wie nur möglich. In Verbindung mit einer normgerechten Umzäunung bietet eine automatische Schwimmbadabdeckung ultimative Sicherheit. Sobald der Pool per Schlüssel (oder Code) geschlossen wird, ist der Zugang zum Pool verschlossen. Die Abdeckungen sind dafür bekannt, dass sie sehr stark sind und bis zu 12 Erwachsene tragen können, aber wir empfehlen dir nicht, diese Behauptung zu testen.

  2. Minimiert die Wärmeabgabe: Dein Pool verliert die meiste Wärme an die Außenluft. Automatische Poolabdeckungen können die Wärme einfangen und halten das Wasser länger warm.

    Du profitierst von den Vorteilen der Wärmeabgabe und des Verdunstungsschutzes, während du gleichzeitig weniger Desinfektionsmittel und Chemikalien benötigst, um dein Wasser im Gleichgewicht zu halten.

  3. Reduziert die Verdunstung: Wie jedes andere Gewässer durchläuft auch das Schwimmbadwasser den Wasserkreislauf und ein Teil davon kann durch Verdunstung verloren gehen. Eine automatische Schwimmbadabdeckung kann verhindern, dass das Wasser aufsteigt, so dass es nach Abschluss des Wasserkreislaufs wieder in das Becken zurückfällt.

    Wenn dein Schwimmbecken eine große Oberfläche hat, kannst du damit viel Wasser sparen. Du musst dich nicht mehr so oft um die Pflege des Wassers kümmern.

  4. Ein sauberer Pool mit weniger Aufwand: Du hasst das Abschöpfen? Gute Nachrichten. Eine automatische Poolabdeckung hält Laub und anderen vom Wind verwehten Schmutz, der sonst deinen sonnigen Nachmittag ruinieren könnte, aus dem Wasser und sparen dir Zeit und Mühe, die du besser damit verbringen solltest, dir zum zehnten Mal Sharknado anzusehen.
  5. Verringerung von Regen im Pool: In jeden Pool muss ein wenig Regen fallen, aber automatische Poolabdeckungen tun dir einen Gefallen, indem sie den größten Teil des Regens fernhalten. Regen trägt alles mit sich, was er aus der Luft gereinigt hat, einschließlich Verschmutzung, Partikel, Sporen, Schmutz, Staub und gelegentlich auch Fische.

    Regen kann auch sehr säurehaltig sein, besonders in städtischen und vorstädtischen Gebieten, und all diese Säure kann die Wasserchemie deines Pools durcheinander bringen. Schlimmer noch: Einige der vom Regen angesammelten Verunreinigungen können eine verlockende Nahrungsquelle für Algen und Bakterien sein.

    Indem du den Regen von deinem Pool fernhältst, erspart dir deine automatische Poolabdeckung eine Menge Stress.

  6. Viele Optionen: Wenn du einen großen oder ungewöhnlich geformten Pool hast, fragst du dich vielleicht, ob du eine automatische Poolabdeckung verwenden kannst. Zum Glück gibt es Abdeckungen in allen Formen und Größen, so dass du eine finden kannst, die zu deinem Pool passt.

    Du kannst auch die Art des Mechanismus wählen, mit dem die Abdeckung betrieben wird. Ob du eine kleine elektrische oder eine große hydraulische Abdeckung möchtest, du hast mehrere Möglichkeiten.

Nachteile

Sie haben Funktionen, die du bei anderen Poolabdeckungen nicht findest, aber automatische Poolabdeckungen haben auch ein paar Nachteile für potenzielle Käufer.

  • Hohe Anschaffungskosten: Je nachdem, wo du wohnst, welche Art von Schwimmbecken du besitzt und welches Bauunternehmen du wählst (wenn du nicht selbst Hand anlegst), kann die Installation dieser Abdeckungen zwischen 5.000 und 15.000 Euro kosten.

    Die durchschnittliche Lebensdauer der Abdeckung beträgt zwei bis fünf Jahre, also rechne etwa 2.000 bis 4.000 € für den Austausch in dein langfristiges Wartungsbudget ein.

    Eine automatische Poolabdeckung erhöht die Projektkosten um 12.000 bis 25.000 €.

  • Die Abdeckung ist kompliziert: Sie besteht aus einer versenkten Schiene, die zwischen den Fliesen und der Abdeckung installiert wird, einem Abdeckungskasten am tiefen Ende des Schwimmbeckens und einem Abdeckungsmotor. Es wird außerdem empfohlen, die Abdeckung einmal im Jahr warten zu lassen, was je nachdem 300 bis 600 Euro kosten kann. Die Schwimmbadabdeckung selbst sollte im Allgemeinen alle 7 Jahre ausgetauscht werden.
  • Laufende Wartung: Da sie Motoren und bewegliche Teile haben, gelten für automatische Poolabdeckungen die gleichen Regeln wie für alle mechanischen Geräte.

    Sie sind wartungsintensiver als manuelle Abdeckungen und du könntest in die unangenehme Lage kommen, dass du aus deinem eigenen Pool ausgesperrt wirst, wenn die Abdeckung in geschlossener Position einbricht.

  • Kann zu heiß werden: Wenn du in einem heißen Klima lebst, kann es sein, dass eine automatische Schwimmbadabdeckung die Wärme so gut einschließt, dass das Wasser zu warm ist, wenn du schwimmen willst. In Wasser zu tauchen, das 35°C oder wärmer ist, ist nicht gerade eine Erfrischungsreise.

    Die Abdeckung kann auch verhindern, dass das Chlor richtig abgeleitet wird, was zu korrosiven Ablagerungen führen kann, die die Abdeckung selbst beschädigen können.

  • Schränkt die Bewegung von Chemikalien ein: Wasser und Wärme können im Pool bleiben, aber auch die Chemikalien. Wenn du deinem Schwimmbecken viel Chlor hinzufügst, kann es sein, dass es sich länger hält, wenn du eine Schwimmbadabdeckung verwendest. Der hohe Chlorgehalt kann sogar das Metall der Poolabdeckung beschädigen.

    Du kannst dieses Problem jedoch entschärfen, indem du die Menge des verwendeten Chlors anpasst. Dann bekommst du immer noch genug Chlor, um das Wasser sauber zu halten, aber du kannst es nicht übertreiben.

    Egal ob Salz oder Chlor, die Chemikalien setzen sich im Wasser fest. Da der Pool die meiste Zeit geschlossen ist, können sich Chemikalien wie Chlor nicht auf natürliche Weise verflüchtigen. Wenn du eine automatische Abdeckung hast, solltest du daher den Chemikaliengehalt so niedrig wie möglich halten und die Werte öfter überprüfen.

  • Probleme im Winter: Während sie in wärmeren Gegenden und Zeiten hervorragend funktionieren, können diese Abdeckungen keine allzu große Schneelast verkraften. Wenn der Winter bei dir eine Menge Schnee fallen lässt, bist du mit einer traditionellen Sicherheitsabdeckung vielleicht besser dran.

    Alternativ kannst du die automatische Abdeckung in den Wintermonaten einfahren und eine normale Sicherheitsabdeckung verwenden, wenn der Schnee fliegt.

  • Kann Regenwasser auffangen: Eine automatische Schwimmbadabdeckung kann zwar verhindern, dass Regen in dein Schwimmbecken eindringt, aber das Wasser muss ja irgendwo hin. Wenn du keine Möglichkeit hast, das Wasser ablaufen zu lassen, kann es sich auf der Abdeckung ansammeln.

    Eine automatische Schwimmbadabdeckung kann ein gewisses Gewicht aushalten, aber zu viel Regen könnte die Abdeckung beschädigen. Möglicherweise musst du gelegentlich eine Pumpe benutzen, um überschüssiges Wasser zu entfernen.

    Und im Winter, wenn viel Schnee fällt, kann der Schnee zu schwer sein. Viel Schnee kann die Seile an der Abdeckung zerreißen oder sogar das gesamte System beeinträchtigen. Ein gutes Poolkissen hilft dir, Probleme mit Eis auf deiner Winterabdeckung zu lösen.

Manuelle oder automatische Poolabdeckung: Was ist besser?

Manuelle Poolabdeckung oder elektrische Poolabdeckung, welche ist die bessere Schwimmbadabdeckung?

Diese Frage ist so ähnlich wie das Pflücken von Blütenblättern in dem alten Liebesspiel “Liebt sie mich oder liebt sie mich nicht”, denn die Antwort kann ein bisschen willkürlich sein, wenn die Frage so vage gestellt wird.

Die Vorteile, die sie haben, wenn die Poolabdeckung über dem Pool ausgebreitet wird, sind sehr ähnlich; es ist die Leichtigkeit, mit der sie auf den Pool auf- und abgenommen werden können, die sie unterscheidet.

Werfen wir zusammenfassend einen Blick auf die beiden Abdeckungen, vielleicht hilft das bei der Entscheidung, welche die beste ist.

Da die automatische Poolabdeckung einfach durch einen elektrischen Schalter aktiviert wird, ist sie bei weitem die bequemste Art der Poolabdeckung. Genau diese Benutzerfreundlichkeit macht sie auch zur meistgenutzten Poolabdeckung.

Deshalb kommen die Besitzer dieser Abdeckungen häufiger in den Genuss der vielen Vorteile, die sie bieten, als die Besitzer anderer Poolabdeckungen. Das ist auch der Grund, warum diese Art von Abdeckungen in mehreren unabhängigen und staatlich geförderten Studien für den Kauf und die anschließende Nutzung empfohlen wird.

Welche Art von Abdeckung ist also besser: eine automatische oder eine manuelle Poolabdeckung?

Was die Funktion der Poolabdeckung angeht, gibt es kaum einen Unterschied zwischen den beiden Arten von Abdeckungen, was die Vorteile betrifft, die du von ihnen hast. Der große Unterschied besteht darin, dass die automatische Poolabdeckung aufgrund ihrer Benutzerfreundlichkeit häufiger verwendet wird.

So zieht die automatische Poolabdeckung der manuellen Abdeckung auf der Strecke davon und holt sich den Sieg als die bessere Art der Abdeckung.

Häufige Fragen und Antworten

  • Lohnen sich automatische Poolabdeckungen?
    Automatische Schwimmbadabdeckungen bieten hervorragende Kosteneinsparungen. Wenn eine automatische Poolabdeckung über dem Schwimmbecken geschlossen ist, sparst du Chemikalien, Wasserverlust durch Verdunstung und Energiekosten, weil du das Becken nicht ständig aufheizen musst.
  • Kann ich eine automatische Poolabdeckung manuell öffnen?
    Der Stoff kann zerknittert oder übergroß erscheinen, aber das ist normal und kann sich wieder glätten. Kann die Abdeckung manuell geöffnet/geschlossen werden? Ja, das kann sie.
  • Kann man eine automatische Poolabdeckung mit Wasser darauf öffnen?
    Nein. Die Abdeckung kann nur laufen, wenn sich der Wasserstand mindestens auf dem Boden des Skimmers befindet. Das Gewebe muss durch das Wasser im Pool gestützt werden.
  • Kann man auf der automatischen Poolabdeckung laufen?
    Die automatische Schwimmbadabdeckung kann begangen werden, aber hauptsächlich zum Retten von Personen oder zum Entfernen von heruntergefallenen Blättern, Zweigen und anderen Verunreinigungen. Sie ist jedoch nicht dazu gedacht, darauf zu springen oder zu spielen. Wenn du die Abdeckung übermäßig oder häufig belastest, kann sie mit der Zeit beschädigt werden.
  • Wie lange hält eine automatische Poolabdeckung?
    Die meisten automatischen Sicherheits-Poolabdeckungen halten im Durchschnitt 4 bis 6 Jahre, wenn du sie richtig pflegst. Wir empfehlen dir, eine Poolabdeckung zu kaufen, die eine anteilige Garantie hat. Auf diese Weise kannst du immer einen Ersatz verlangen, wenn du innerhalb weniger Wochen nach dem Kauf Probleme bemerkst.
  • Sollte ich meine Poolabdeckung bei Regen anbringen?
    Wenn du deinen Pool auf einen Sturm vorbereitest, solltest du ihn unabgedeckt lassen. Das Anbringen einer Abdeckung über dem Pool wird nicht viel zum Schutz vor Staub und Verunreinigungen beitragen, denn Stürme bringen oft starke Winde und heftigen Regen mit sich, die dazu führen können, dass sich die Abdeckung von deinem Pool löst.

Fazit

Es kommt wirklich alles auf die Vorlieben und das Budget an. Automatische Poolabdeckungen funktionieren alle ziemlich gleich und sehen auch alle ziemlich gleich aus.

Willst du also einen Knopf drücken können, um deinen Pool zu öffnen und zu schließen? Und kannst du dir nicht nur die Anschaffungskosten, sondern auch die Instandhaltung leisten? Dann bist du ein guter Kandidat für eine automatische Abdeckung.

Niemand will sich mit einer Winde abmühen, wenn er oder sie schwimmen könnte. Mach dich bereit, den Knopf für den automatischen Komfort zu drücken und deinen Pool vor Verunreinigungen, Eindringlingen und Unfällen zu schützen.

Automatische Schwimmbadabdeckungen vereinen Seelenfrieden und Bequemlichkeit, vorausgesetzt, du hast ein Budget für ihre Installation und Wartung eingeplant. Wähle die richtige Abdeckung für deinen Pool und du bist geschützt, wenn es am wichtigsten ist.

Eine automatische Schwimmbadabdeckung hat mehrere Vor- und Nachteile. Für manche Menschen sind die Nachteile es wert, sich mit ihnen auseinanderzusetzen, um von den Vorteilen zu profitieren. Für andere ist es vielleicht das Gegenteil.

Wenn du Kinder oder Haustiere hast und sie in Sicherheit bringen willst, solltest du eine automatische Schwimmbadabdeckung in Betracht ziehen. Du kannst verhindern, dass deine Familienmitglieder fallen oder ohne deine Erlaubnis in den Pool gelangen, indem du den Schlüssel von ihnen fernhältst.

Eine Poolabdeckung ist auch eine gute Option, wenn du deinen Pool nicht gerne reinigst oder jemanden dafür anheuerst. Und wenn du keine superheißen Sommer hast, kannst du die zusätzliche Wärme genießen, die eine automatische Poolabdeckung bieten kann.

Wenn du jedoch hohe Sommertemperaturen hast, kann eine automatische Poolabdeckung das Wasser zu heiß machen. Wenn du andererseits extreme Winter mit viel Schnee hast, könnte der Schnee dazu führen, dass deine Abdeckung kaputt geht.

Und wenn du ein knappes Budget hast, lohnt sich der Mehraufwand im Moment vielleicht nicht. Zum Glück kannst du mit einer manuellen Poolabdeckung beginnen und auf eine automatische Abdeckung aufrüsten, wenn du die zusätzlichen Mittel hast.

Das war’s mit den automatischen Poolabdeckungen. Hast du Fragen? Schick mir einfach eine Nachricht.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei 1 Stimmen

Testsieger und beste Poolreinigungsroboter für 2022

PoolroboterDolphin E20Steinbach PoolrunnerPoolreiniger Power 4.0Zodiac MX8
BildDolphin E20Steinbach Speedcleaner PoolrunnerPoolreiniger Power 4.0Zodiac MX8
Testnote1,11,31,41,6
Kabellänge20 Meter12 Meter16 Meter17 Meter
Zykluszeiten2 Stunden1,5 Stunden2 Stunden2 Stunden
Saugrate16 Kubikmeter/Std15.000 l/h16 Kubikmeter/Std17 Kubikmeter/Std
Beckengrößebis 10 x 4 mbis 8 x 4 mbis 10 x 5 mbis 12 x 6 m
GarantieCheckCheckCheckCheck
Preis
KaufenZum Shop*Zum Shop*Zum Shop*Zum Shop*